• YouTube
  • RSS-Feed
Bisher abgegebene Stimmen: 124.469

Sparen & Geldanlage

sparen
 
bild-1
Die eigenen Finanzen im Griff behalten – Vergleiche lohnen immer   Längst vergessen scheinen die Zeiten, in denen Auslandsreisende noch die bewährten traveller-cheques benötigten, um im Ausland bezahlen z...
Dr. Kaesmeier
MBVO-Expertengespräch mit Dr. Josef Kaesmeier – Zinsen bleiben niedrig   Der studierte Volkswirt Dr. Josef Kaesmeier ist geschäftsführender Gesellschafter bei MFI Asset Management. Er kann auf 30 Jahre Berufs- u...
Verzinsung von Lebens- und Rentenversicherung
Lieber Null Zinsen als kein Geld?   Die ganze Wahrheit ist, dass es gegen die Nullzinsen keine Lösung für den Sparer gibt. Jede Rendite setzt sich aus risikolosem Zins plus R...
Business 1

Negativer Schufa-Eintrag – Zustandekommen, Einflussgrößen und Konsequenzen bei Banken

Wenn es Unregelmäßigkeiten im Zahlungsverhalten einer Person gibt, können sich diese zu nachhaltig unangenehmen Konsequenzen auswachsen. Das liegt daran, dass die Unregelmäßigkeiten des persönlichen Zahlungsverhaltens nicht im Verborgenen bleiben, sondern Eingan...
Was Bankkunden wollen

Studie – Was Bankkunden wollen

  Deutschlands Bankkunden halten mager verzinsten Anlageprodukten nach wie vor eisern die Treue. So lässt sich das Ergebnis der Studie „Kundenmonitor Banken“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov zusammenfassen, für die 4.034 repräsentativ au...
shutterstock_190620467

Kontoeröffnung – jetzt elektronisch per Videolegitimation

  Wenn Sie Kunde einer Direktbank sind, können Sie sich sicherlich erinnern, wie umständlich es war, bei einem solchen Institut ein Depot bzw. Konto zu eröffnen: Kontoeröffnungsantrag aus dem Internet runterladen, ausfüllen und absenden. Dann zur Post gehen...
Geldanlage

Warum der Robo scheitert

Digitalisierung in der Vermögensverwaltung. Zukunft oder zum Scheitern verurteilt? Dazu ein Beitrag von Dr. Andreas Beck für EURO AM SONNTAG-Ausgabe 22 / 16. Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachlesen. Robo-Advice...
Geldanlage_9

Brexit und Geldanlage: Muss man handeln?

  Der Einfluss auf die Geldanlage wird mittelfristig vernachlässigbar sein. Das hat einen einfachen ökonomischen Grund: Ob Großbritannien in der EU ist oder nicht hat weltweit gesehen keinen Einfluss auf das Konsumverhalten oder Sparverhalten der Menschen. ...
Artikel

Kreditvarianten – Eine Übersicht

  Wer sich etwas anschaffen möchte, das er sich im Grunde nicht leisten kann, muss den Wunsch verwerfen oder einen Kredit aufnehmen. Soweit ist das noch jedem Mitglied der heutigen Konsumgesellschaft klar. Mit Blick auf die große Bandbreite an Kreditvarianten ...
Vorsorge für Selbständige

Serie Finanzmärkte – Folge 16: Die Säulen der Geldanlage

  Angesichts der dramatischen demografischen Entwicklung in Deutschland werden staatliche Renten in Zukunft immer weniger ausreichen, um den Lebensstandard der Bürger im Alter zu sichern. Gleichzeitig erschwert die langanhaltende Phase extrem niedriger Zinsen d...
Bereitstellungszinsen

Abgeltungsteuer – Nach der Bundestagswahl Vergangenheit?

  In Sachen Abgeltungsteuer scheinen sich CDU, CSU und SPD einig zu sein. Offensichtlich sollen nach der nächsten Steuerreform Steuern auf Aktienerträge zu satten Mehreinnahmen des Fiskus führen, mit deren Hilfe dann teure Wahlversprechen eingelöst werden k...
Abgeltungssteuer

Abgeltungssteuer – So zügelt man den Appetit des Fiskus

  Wirft Geld Gewinn ab, meldet sich der Fiskus. Mindestens ein Viertel des Kapitalertrags reklamiert er für sich. Zwar gibt es Mittel und Wege das Finanzamt im Zaum zu halten, doch nicht jeder nutzt sie. So zahlt jeder siebte Bankkunde zu viel Steuern, weil er ...
Konjunktur

Finanzmarktkolumne – Geldpolitik bleibt Hauptstütze für die Börsen

  Die europäischen Aktienindizes schwächelten in der vergangenen Woche, nachdem sie zuvor kräftig angezogen hatten. Dagegen tendierte der US-Aktienmarkt seitwärts. Die Kursentwicklung vollzog sich vor dem Hintergrund durchwachsener Konjunkturdaten, einem fes...
Bild

Serie Finanzmärkte – Folge 15: Quartalsergebnisse von Aktiengesellschaften

  Angesichts der dramatischen demografischen Entwicklung in Deutschland werden staatliche Renten in Zukunft immer weniger ausreichen, um den Lebensstandard der Bürger im Alter zu sichern. Gleichzeitig erschwert die langanhaltende Phase extrem niedriger Zinsen d...
mbvo144

Dividenden – Als Einnahmequelle immer wichtiger

  Aktien werden für Anleger für lange Zeit zur wichtigsten Einkommensquelle, glaubt der amerikanische Börsenguru Jeremy Siegel. Der Grund dafür sei, dass Zinsinstrumente zu geringe laufende Erträge abwerfen, so der Finanzprofessor an der Pennsylvania Univer...
Frankfurter City (1)

Einlagensicherung – Kunden bekommen bei Bankpleite schneller ihr Geld

  Bankkunden werden ab dem 1. Juni 2016 schneller entschädigt, falls ihre Bank Insolvenz anmeldet. Ab diesem Zeitpunkt verkürzt sich die Auszahlfrist der gesetzlichen Einlagensicherung von 20 auf sieben Arbeitstage. Gerät eine Bank oder ein Wertpapierhande...
Bulle und Bär_13

Anlagestrategie – Langfristig handeln, nicht saisonal

  Der Mai ist vorüber – und damit der Monat, in dem wohl so mancher Anleger an die alte Börsenweisheit denkt: „Sell in May and go away … but remember to come back in September“. Im Wesentlichen besagt diese Regel, Aktien im Mai zu verkaufen und im Sept...
mbvo144

Finanzmarktkolumne – Ölpreis und Euro helfen Aktienmarkt auf die Beine

  Hatten sich die Börsen im Mai lange verhalten entwickelt, kam es vergangene Woche zu kräftigen Kursgewinnen. Insbesondere die europäischen Aktienmärkte konnten stattliche Zuwächse verbuchen. Der DAX durchbrach seine seit Anfang des Monats bestehende Hande...
Schweizer Franken und Euroscheine - Swiss franc and euro

Geld statt Fußball? So investieren die Fußballstars

  Um ihr Einkomnen sind Fußballstars wahrlich zu beneiden. Sie kassieren in jungen Jahren Traumgehälter im sechs- bis siebenstelligen Bereich. Doch die Karriere ist nur von kurzer Dauer – wie lässt sich da eine solide Basis für die Finanzierung des nicht g...
Rentenversicherung ETF

Serie Finanzmärkte – Folge 14: Mit ETFs in Aktien investieren

  Angesichts der dramatischen demografischen Entwicklung in Deutschland werden staatliche Renten in Zukunft immer weniger ausreichen, um den Lebensstandard der Bürger im Alter zu sichern. Gleichzeitig erschwert die langanhaltende Phase extrem niedriger Zinsen d...